Legale online Casinos in der Schweiz

Was wissen Sie über legale online Casinos in der Schweiz? Haben Sie sich schon Mal gefragt, weshalb online Casinos ohne Glücksspiellizenz nicht als seriös angesehen werden und weniger beliebt sind? In diesem Artikel haben wir kurz und klar alles zusammengefasst, was man unserer Meinung nach unbedingt zu diesem Thema wissen sollte.

Hier finden Sie Information darüber, was Casino Lizenzen mit sich darstellen, welche Rolle sie spielen, was legale Casinospiele ausmacht und wo der Zusammenhang zwischen Spielerschutz und Casinolizenz liegt. Erfahren Sie Interessantes über die rechtliche Lage bezüglich des Glücksspiels in der Schweiz und die berühmtesten Regulierungsbehörden in der EU. Lernen Sie mehr zum Thema Casinolizenz im online Casino und spielen Sie ab jetzt nur noch bei den wirklich zuverlässigen und fairen Anbietern.

flagErlaubte Casinos in der Schweiz

Casino Bonus Spielen Bewertung Merkmale Zahlungsmethoden
1€450Spielen
Bewertungen 374
Expert Review
2€100Spielen
Bewertungen 418
Expert Review
  • Trustly-logo
  • Trustly-logo
3€333Spielen
Bewertungen 337
Expert Review
4€200Spielen
Bewertungen 362
Expert Review
5€250Spielen
Bewertungen 135
Expert Review
6€200Spielen
Bewertungen 351
Expert Review
  • Bitcoin logo
  • Bitcoin logo
7€100Spielen
Bewertungen 290
Expert Review
8€500Spielen
Bewertungen 320
Expert Review
9€300Spielen
Bewertungen 146
Expert Review
  • Bitcoin logo

Was ist eine Casinolizenz?

Online Casino Lizenzen sind ein unentbehrlicher Teil der Glücksspielwelt. In der Industrie herrschen strenge Gesetze, die zwar teilweise große Hürden für die Anbieter darstellen, aber dafür sorgen, dass sich Spieler sicher und geschützt fühlen. Ohne diese Gesetzte könnte die Branche in der Form, wie wir sie heute kennen, nicht existieren.

Online Casinos ohne Lizenz sollte es in einer perfekten Welt nicht geben. Leider ist das System nicht perfekt und es gibt immer noch Schwarze Schafe, die nicht lizenziert sind. Sie sind aber nicht nur weniger beliebt, gelten aber auch nicht als seriös und spielen nicht in der großen Liga mit den führenden Anbietern mit.

Die Rolle der Casinolizenz

Eine Lizenz für ein online Casino ist aus dem Grund sehr wichtig, dass sie genau reglementiert, wer Spielautomaten, Tisch- und Kartenspiele im Internet anbieten darf und wer nicht. Sie soll nicht nur als ein zusätzliches Beiwerk angesehen werden, aber als eine Notwendigkeit. Und das muss nicht nur von den Anbietern, aber auch von den Spielern beachtet werden.

Für die online Casinos ist eine Lizenz ein Muss, denn sie ist im Grunde genommen das offizielle Erlaubnis dazu, Glücksspiele anzubieten und Geldtransaktionen durchzuführen. Für Spieler sollte es auch zur obersten Priorität werden, das Risiko im Spiel und nicht bei der Angabe von persönlichen und finanziellen Daten zu suchen. Sicherheit und Schutz sollten beide Seiten immer auf erster Stelle stehen.

Legale Casinospiele

Was macht die Spiele nach den Richtlinien des neuen Glücksspielgesetzes legal? Gibt es überhaupt einen unterschied zwischen einer Spielothek, die lizenziert ist und einer, die es nicht ist? Dies sind die zwei wichtigsten Kriterien, die eine zuverlässige und faire Spielbank ausmachen:

  • Rechtzeitige Ein- und Auszahlungen: Eine der Sachen, welche die lizenzierten online Casinos von denen ohne Lizenz unterscheidet, ist, dass Nutzer nicht Wochen oder Monate darauf warten mĂĽssen, bis die Zahlung bearbeitet und durchgefĂĽhrt wird.
  • Der Zufallszahlengenerator: Wenn ein online Casino lizenziert ist, bedeutet dies automatisch, dass die Spielautomaten, Tisch- und Kartenspiele, die in seinem Portfolio präsentiert sind, dank dem Zufallszahlengenerator funktionieren und garantiert nicht manipuliert werden können.

Der Zusammenhang zwischen Spielerschutz und Casinolizenz

Der Kampf gegen Spielsucht ist heute ein sehr aktuelles und wichtiges Thema. Regulierende Behörden überprüfen zum Beispiel, wie oft sich ein Spieler einloggt und wie lange er mit dem Spielen verbringt, um sein Verhalten im Auge zu behalten und Probleme gleich zu erkennen, wenn sie erscheinen, und notwendige Maßnahmen zu ergreifen, wenn Hinweise auf Spielsucht aufgewiesen werden. Oft bedeutete das, dass online Casinos mit Lizenz Einschränkungen für einige Kunden einführen, um diese zu schützen.

Die Casinolizenz in der Schweiz

Wie sieht es mit der Glücksspiel Lizenz Schweiz aus? In der Schweiz dürfen rechtlich gesehen nur inländische online Casinos tätig sein, ausländischen Anbietern ist es streng verboten, Spieler aus der Schweiz zu akzeptieren. Was aber die Spieler selbst angeht, werden sie nicht bestraft, auch wenn Sie auf Seiten spielen, die über keine gültige Glücksspiellizenz verfügen.

Im Moment wird über ein neues Gesetzt abgestimmt, welches sowohl inländische als auch ausländische online Casinos verbieten würde und Spieler durch Netzsperre davon abhalten würde, auf Glücksspiele im Internet zuzugreifen. Falls dieses Gesetzt aber wirklich in Kraft treten sollte, wäre dies ein Verstoß gegen die Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit und würde zu einem Konflikt zwischen der Schweiz und der EU führen. Dies lässt also hoffen, dass sich in kürzester Zeit in dieser Hinsicht nichts ändern wird.

Die Casinolizenz in der EU

Die Gaming Lizenz Malta und die GlĂĽcksspiel Lizenz Gibraltar sind zwei weitere Themen, die wir nicht auĂźer Acht lassen konnten:

  • Die Malta Gaming Authority ist seit dem Jahre 2001 tätig und ist eine der angesehensten regulierenden Behörden in der Industrie. Die Vielzahl der seriösen Spielotheken verfĂĽgen ĂĽber eine Lizenz aus Malta, da dieses Unternehmen fĂĽr die hohen Standards bekannt ist und in der ganzen EU einen äuĂźerst guten Ruf genieĂźt. Diese Standards sorgen sowohl dafĂĽr, dass Zahlungen rechtzeitig bearbeitet und durchgefĂĽhrt werden als auch dafĂĽr, dass Spiele dank dem Zufallszahlengenerator funktionieren.
  • Die Licensing Authority Gibraltar gehört zu den fĂĽhrenden regulierenden Behörden und ist Lizenzgeber von solchen berĂĽhmten online Casinos, wie etwa William Hill, 888 und 32 Red. Auch von diesem Unternehmen werden Ein- und Auszahlungen, Zufallszahlengeneratoren und natĂĽrlich MaĂźnahmen gegen Spielsucht streng ĂĽberwacht. Zwar ist Gibraltar rechtlich gesehen ein Ăśberseegebiet, gelten auch dort die Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit der EU, weshalb sich viele Anbieter gerne fĂĽr diese GlĂĽcksspielkonzession

Die Casinolizenz auĂźerhalb der EU

Lizenzen werden auch außerhalb der EU ausgeteilt, und zwar in einer Reihe an Ländern. Die online Casinos, die nicht in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union lizenziert wurden, sind nicht als weniger seriös anzusehen. Es gibt viele vertrauenswürdige Spielotheken, die zum Beispiel über Lizenzen aus Curacao oder Kahnawake verfügen und die als zuverlässige und faire Spielbanken bekannt sind.

Spielt es überhaupt eine Rolle, ob eine Lizenz von einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Land außerhalb der EU ausgeteilt wurde? Streng genommen gibt es schon einige rechtliche und juristische Unterschiede. Das bedeutet aber nicht, dass Regulierungsbehörden in Curacao oder Kahnwake schlechtere Standards haben und weniger angesehen auf dem Glücksspielmarkt sind.

Beachtet werden sollte die Tatsache, dass die online Casinos, die außerhalb der EU lizenziert wurden, in der EU verboten sind, genau wie die ausländischen Anbieter in der Schweiz. Die Spieler selbst werden nicht bestraft, auch wenn sie auf einer Seite spielen, die verboten ist. Wenn aber ein Streitfall aufkommen sollte, gilt die Gerichtsbarkeit des Landes, wo der Anbieter ansässig ist.

Wie sieht die Situation in GroĂźbritannien aus?

Man kann mit Recht behaupten, dass der Glücksspielmarkt in Großbritannien der am besten regulierte ist. Zuverlässigkeit und Fairness stehen bei den Britten immer im Vordergrund was das online Glücksspiel angeht. Es ist also kein Wunder, dass einige der führenden Anbieter ihre Lizenzen auf der Insel bekommen.

Was aber, wenn Großbritannien wirklich aus der EU austritt? Nun, falls dies passieren sollte, werden alle Lizenzen, die zuvor von den Britten ausgeteilt wurden, ihren Status verlieren. In einer solchen Situation würde man sich nicht mehr auf die Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit berufen können.

Weitere Qualitätsmerkmale für legale Casinospiele in der Schweiz

Wer legal auf online Casino Webseiten spielen will, sollte nicht nur auf Lizenzen achten, obwohl es nicht zu bestreiten ist, dass diese unglaublich wichtig sind. Eine groĂźe Rolle spielt zum Beispiel das VeriSign-Siegel, dass auf vertrauenswĂĽrdigen Seiten zu finden ist. Es zeugt davon, dass Geldtransaktionen problemlos durchgefĂĽhrt werden.

Acht geben sollte man auch auf die eCOGRA-Zertifizierung, die Vertrauenswürdigkeit von Partnern und sogar auf das Niveau des Supports. Somit gibt es eine Reihe an Kriterien, die nicht ignoriert werden sollten. Die Lizenz allein ist keine Garantie für eine  gute Erfahrung.

FAQ

FAQ
Sind die lizenzierten Casinos zu 100% vertrauenswĂĽrdig?

Das eine Spielothek über eine Lizenz von einer angesehenen Regulierungsbehörde verfügt, ist zweifelsohne ein sehr großer Vorteil, bedeutet aber noch lange nicht, dass eine solche Spielbank keine Nachteile hat. Bei manchen Anbietern ist das Spiel- oder Bonusprogramm schwach, bei anderen gibt es zu wenig Zahlungsmethoden zur Wahl. Es kann viele Gründe dafür geben, nicht auf einer bestimmten Seite zu spielen, auch wenn Lizenzen vorhanden sind.

Garantiert eine Casinolizenz, dass Ein- und Auszahlungen rechtzeitig bearbeitet und durchgefĂĽhrt werden?

Zu 100% kann die Lizenz nicht garantieren, dass man nicht betrogen wird, denn der menschliche Faktor lässt sich nicht vorkalkulieren. Eine lizenzierte Spielothek ist aber ohne jegliche Zweifel viel sicherer in Sachen Geldtransaktionen als eine Spielbank, die nicht lizenziert ist.

Kann man sich sicher sein, dass legale Casinospiele auch wirklich dank dem Zufallszahlengenerator funktionieren?

Regulierend Behörden ziehen die Software immer einem gründlichen Test unter, um sicherzustellen, dass die Spielautomaten, Tisch- und Kartenspiele, die normalerweise im Portfolio eines jeden Anbieters zu finden sind, nicht manipuliert werden können. Falls etwas mit dem Generator von Zufallszahlen nicht stimmt, kann keine Lizenz ausgestellt werden.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Spielerschutz und Casinolizenz?

In der Regel werden nicht nur die Software und die Verantwortungswürdigkeit in Sachen Ein- und Auszahlungen überprüft, bevor eine Lizenz ausgestellt wird. Da Spielsucht heutzutage ein großes Problem ist, geben Regulierungsbehörden viel Acht darauf, wie der Anbieter reagiert und welche Maßnahmen er ergreift, wenn Hinweise auf Spielsucht aufgewiesen werden.

Wie sieht es rechtlich gesehen mit dem Gambling in der Schweiz aus?

In der Schweiz gilt ein Gesetz, welches ausländischen Anbietern verbietet, Schweizer zu akzeptieren. Die Spieler brauchen sich deswegen aber nicht groß Kopf zu machen, denn sie können nicht bestraft werden, auch wenn sie auf Seiten spielen, die über keine Lizenz vom Staat verfügen.

Welche GlĂĽcksspielkonzessionen sind die vertrauenswĂĽrdigsten?

Zu den hoch angesehenen und führenden regulierenden Behörden gehören zum Beispiel die Malta Gaming Authority, die Licensing Authority Gibraltar und die Konzessionen aus der Isle of Man, in Curacao und Kahnawake. Ziemlich berühmt ist auch die Swedisch Gaming Authority. Fie online Casinos, die von diesen Regulierungsbehörden lizenziert sind, gelten in der Regel als zuverlässig und fair.

5 votes