Online Casino Giropay in Schweiz

Falls Sie nach den besten Giropay Casinos suchen, sind Sie hier richtig. Unser Experten-Team führte einen Giropay Test durch, um herauszufinden, was die Vor- und Nachteile des Zahlungsmittels sind, wie sicher sie ist und für welche Casinos man sich entscheiden sollte, wenn man diese Banking-Option wählt. Darüber hinaus finden Sie hier etwas Info über Giropay Gewinnauszahlungen und die Spiele, die in den Casinos zu finden sind, welche dieses Zahlungsmittel akzeptieren.


flagBestes Online Casino mit Giropay Zahlung 2019

CasinoBonusSpielenBewertungMerkmaleZahlungsmethoden
1€100Spielen
Bewertungen 272
Ăśbersicht
2€300Spielen
Bewertungen 196
Ăśbersicht
  • Bitcoin logo
3€333Spielen
Bewertungen 381
Ăśbersicht
4€250Spielen
Bewertungen 265
Ăśbersicht
5€200Spielen
Bewertungen 282
Ăśbersicht
  • Bitcoin logo
  • Bitcoin logo
6€450Spielen
Bewertungen 144
Ăśbersicht
7€1000Spielen
Bewertungen 116
Ăśbersicht
8€100Spielen
Bewertungen 186
Ăśbersicht
  • Trustly-logo
  • Trustly-logo
9€200Spielen
Bewertungen 495
Ăśbersicht
10€400Spielen
Bewertungen 393
Ăśbersicht

Was ist Giropay?

Informationen ĂĽber Giropay

Firmenname:Giropay GmbH
GrĂĽndungsjahr:2005
Leitung:Andreas Schmid, Jörg Schwitalla
Branche:Finanzdienstleistung
Rechtsform:GmbH
Bester Giropay Bonus:Joo Casino
Beste Giropay Casino:€250 Spinia Bonus

Giropay ist ein deutsches Direktbanksystem, welches 2006 von den deutschen Sparkassen, der Postbank und mehreren Kreditgenossenschaften gegründet wurde, und nicht nur in Deutschland, aber auch in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden beliebt ist. Der Dienst arbeitet bei rund 1500 deutschen und österreichischen Banken und bedient rund 17 Millionen Kunden. Heutzutage werden mehr als 1 Million Zahlungen pro Monat vom Giropay-Service abgewickelt. Letzterer Umstand macht Giropay zur zweit meistgenutzten Online-Zahlungsmethode in Deutschland, nach Sofortüberweisung, die etwa 2 Millionen Transaktionen pro Monat durchführt.

Top EPS und Giropay Casinos online 2019

Zusammen mit Giropay ist EPS ein weiterer beliebter Zahlungsdienstleister. EPS ist eine elektronische Zahlungsplattform, die von österreichischen Banken und Regierungen entwickelt wurde und zur Wirecard-Gruppe gehört. Es besteht aus einer Online-Zahlungslösung, die das Bezahlen im Internet rund um die Uhr in Form einer Banküberweisung unabhängig von den Öffnungszeiten der Bank ermöglicht.

Welche EPS und Giropay Casinos online 2019 sind nun die besten? Unser Test hat gezeigt, dass die meisten Spieler sich für das William Hill, Betway, 888, Euro Palace oder Jackpot City entscheiden. Diese Spielotheken gehören zu den erfolgreichsten auf dem Markt und haben vieles zu bieten. Spielbanken, wie etwa das Spin Palace, Casumo oder Karamba, haben zwar etwas weniger Erfahrung in der Branche, sind aber nicht weniger populär.

Kleiner Tipp: Wenn Sie nach einem EPS oder Giropay Casino 2018 suchen, achten Sie immer darauf, dass die Spielothek lizenziert ist und mit vertrauenswĂĽrdigen Partnern zusammenarbeitet. Egal, ob Sie Instant Play, Live online Casinos oder Sportwetten bevorzugen, Ihre Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen.

Welche Spiele gibt es in Giropay Casinos?

Giropay online Casinos sind nicht nur aus dem Grunde beliebt, dass sie bequeme Ein- und Auszahlungen garantieren. Spielotheken, welche diese Zahlungsmethode akzeptieren, haben in der Regel beste online Casino Angebote:giropay casinos

Wenn Sie also ein Fan von Spielautomaten sind, mehr Erfahrung mit Kartenspielen sammeln oder einfach spielen Roulette kostenlos möchten, können Sie sich sicher sein, dass Sie in einem Giropay Casino etwas für sich finden werden.

Bekommt man einen Bonus in Giropay Casinos?

Ein weiteres Kriterium, welches wir im Test in Acht nahmen, ist der Giropay Bonus im Casino. Die Spielotheken, welche diese Banking-Option akzeptieren, haben in der Regel sehr groĂźzĂĽgige Promotionen. Mit etwas GlĂĽck kann man sogar eine Spielbank finden, in der man einen Echtgeld Bonus ohne Einzahlung als neuer Kunde bekommt.

Giropay-Boni:

  • Starten bei 50 Euro und können bis zu 5000 Euro betragen;
  • Bringen dem Spieler 100-200% der Einzahlung zurĂĽck;
  • Umfassen in den meisten Casinos zusätzliche 100 Free Spins.

Welche Casinos erlauben Transaktionen mit Giropay?

Giropay als Zahlungsmethode im Casino wird nicht zu selten akzeptiert. Wer also im online Casino mit Echtgeld zocken möchte, wird in vielen Spielotheken die Möglichkeit haben, mit Giropay zu bezahlen.

Einzahlen geht mit Giropay sehr einfach. Nachdem man die nötige Zahlungsmethode auswählt, wird man zur Bank umgeleitet, füllt das Transaktionsformular der Bank aus und autorisiert die Zahlung mit dem TAN-Code. Dann sendet die Bank den bestimmten Betrag an das Casino, und das Geld ist sofort auf dem Konto des Zockers verfügbar. Die Durchführung von Auszahlungen ist auch nicht komplizierter.

Wie lange dauern Ein- und Auszahlungen in Giropay Casinos?

Banküberweisungen dauern bekanntlich am längsten, schneller geht es mit Kreditkarten und online Geldbörsen. Was Giropay Einzahlungen angeht, werden diese innerhalb von 24 Stunden abgewickelt, Auszahlungen können aber bis zu drei Werktage brauchen. Das ist zwar nicht so schnell, wie etwa wenn man PayPal für das online Casino benutzt, ist aber trotzdem sehr bequem.

Mobile Zahlungen in Schweizer Giropay Casinos

Spieler, die sich für ein iOS oder Android mobil Casino entscheiden, können mit Giropay genauso bequem zahlen, wie auf dem PC. Fast jedes moderne online Casino stellt heutzutage seinen Kunden die Möglichkeit zur Verfügung, auf dem Handy oder Tablet Video Slots, Tisch und Kartenspiele zu genießen, und dabei die gleichen Bonusse zu beanspruchen und die gleichen Zahlungsmethoden zu benutzen. Man sollte aber unbedingt beachten, dass für mobile Ein- und Auszahlungen zusätzliche Gebühren erhoben werden können. Wenn man also auf dem Handy oder Tablet zockt, sollte man zuerst nachschlagen, was die Bedingungen für mobile Zahlungen sind.

Wie sicher ist ein Giropay Casino?

Wenn Sie jemals mithilfe dieser Zahlungsmethode Ihre Transaktionen im Netz abgewickelt haben, wissen Sie, dass Giropay wirklich so sicher ist, wie es nur geht. Kunden mĂĽssen nicht nur ihre Kontonummer angeben, sondern diese muss auch mit PIN- und TAN-Codes kombiniert werden.

Da alles sofort und in Echtzeit erledigt wird, ist es für den Kunden nahezu unmöglich, von Dritten bestohlen zu werden. Ein weiterer Vorteil der Sicherheitsobergrenze von Giropay ist die Tatsache, dass die Benutzer des Dienstes vollständig anonym bleiben, da weder persönliche noch finanzielle Daten des Nutzers der empfangenden Partei mitgeteilt werden. Wer also Giropay in online Casinos benutzen möchte, kann sich jegliche Sorgen wegen der eigenen Sicherheit sparen.

Die Vor- und Nachteile von EPS und Giropay Casinos

Der Zahlungsdienstleister genießt große Popularität, und das liegt nicht nur daran, dass Giropay-Zahlungen in einer Großzahl an Spielotheken akzeptiert werden. Das System hat auch andere Stärken.

 Vorteile der Zahlungsmethode:

  • Die Transaktionen sind garantiert sicher;
  • Es wird keine Registrierung bei Dritten erforderlich, da man ganz einfach sein reguläres Internet-Banking-Konto verwendet, wenn man Giropay im online Casino
  • Der Nutzer bleibt immer anonym, da das Casino keinen Zugang zu den persönlichen Daten des Spielers hat.

Auch die bequemste Zahlungsmethode und das beste Casino haben ihre Schwächen. So auch Giropay. Der größte Nachteil dieser Banking-Option ist wahrscheinlich, dass für die Transaktionen eine Gebühr erhoben wird. Diese Gebühren unterscheiden sich je nach Bank, die für die Zahlung verwendet wird, und beträgt normalerweise zwischen 0,9% und 1,2%, zuzüglich 0,08 Euro pro Transaktion.

Was EPS angeht, hat dieses System auch viele Vorteile. Einer der größten ist die Tatsache, dass Benutzer, genau wie bei Giropay, sich nicht bei Drittenanmelden müssen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass dies eine Methode ist, mit der Zahlungen sehr schnell verarbeitet werden können. Es dauert nicht mehr als ein paar Minuten, um den gesamten Vorgang abzuschließen. Das bedeutet, dass man gleich nach der Durchführung der Einzahlung weiterspielen kann. Der einzige und sehr wichtige Nachteil liegt darin, dass man mit dieser Methode keine Auszahlungen durchziehen kann. Besuchen Sie die offizielle Website, um mehr zu erfahren: giropay.de

Fazit zu Giropay Casinos

Was Giropay zu einem weit verbreiteten und beliebten Zahlungsmittel macht, ist die Kombination aus Flexibilität, Sicherheit und Kompatibilität mit mobilen Geräten. Der Service ist sehr einfach zu benutzen, garantiert sicher und sehr schnell. Und wenn man gerne zockt, wenn man auf den Bus wartet oder im Stau steckt, kann man auch auf dem Handy oder Tablet seine Transaktionen durchführen. Darüber hinaus, findet man in einem Casino mit Giropay immer ein breites Spielangebot und ein großzügiges Bonusprogramm, was nicht weniger wichtig ist. Wer Kunde von einem Sofortüberweisung Casino oder Trustly Casino ist, wird diese Banking-Option bestimmt viel bequemer finden.

FAQ

FAQ
Wie funktioniert der Dienst?

Giropay ist ein direkter Banking-Dienst, der automatisch eine Verbindung zwischen dem potenziellen Zahlungsempfänger – einem Online-Händler in irgendeiner Form – und dem Bankkonto des Benutzers herstellt. Angesichts der groĂźen Anzahl von Banken, die solche Transaktionen ĂĽber Giropay abwickeln, gibt es in Deutschland und Ă–sterreich kaum eine, die den Service nicht unterstĂĽtzt.

Wie erstellt man ein Giropay-Konto?

Um diese Zahlungsmethode zu benutzen, braucht man kein Konto zu erstellen. Man braucht lediglich Kunde einer Bank zu sein, die Giropay unterstützt. In den meisten Fällen wird die Banking-Option als Ergänzung zu den Kreditkarten-Zahlungsalternativen angeboten.

Wie erfolgt eine Einzahlung?

Um Geld auf sein Casino-Konto einzuzahlen, braucht man zuerst die nötige Zahlungsmethode auszuwählen. Gleich danach wird man auf die Seite der Bank umgeleitet, wo man ein Formular ausfüllen und die Zahlung mithilfe eines TAN-Codes autorisieren muss. Wenn dies abgeschlossen ist, erscheint das Geld sofort auf dem Casino-Konto.

Wie hebt man Geld ab?

Im Gegensatz zu anderem Banking-Optionen könnte das Abheben von Geld mit Giropay nicht einfacher sein, da Abhebungen auf dieselbe Weise wie Einzahlungen erfolgen. Man wählt die Zahlungsmethode, bestimmt den Betrag, bestätigt die Transaktion und wartet, bis das Geld gutgeschrieben wird.

Fallen fĂĽr Giropay-Zahlungen GebĂĽhren an?

Bevor Sie sich für diese Zahlungsmethode entscheiden, sollten Sie sich mit der Information über die geltenden Gebühren vertraut machen. Die Kosten fallen abhängig von der Summe des Betrags an. Im der Regel variieren die Gebühren zwischen 1,2% und 0,9% plus 0,08 Euro pro Transaktion.

Gibt es einen Giropay-Kundendienst?

Man kann jederzeit auf die Giropay-Website zugreifen, zumal es keine Anmeldungs- oder Kontoanforderungen gibt. Zum Zwecke des Supports kann man den Kundendienst über ein vorgefertigtes Kontaktformular oder über die Hotline ansprechen. Darüber hinaus gibt es auf der Seite ein ausführliches FAQ, welches die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen enthält.

5 votes