Die Wahrheit hinter Spielenund Kasino-Mythen

So zahlreich wie die Spiele, die in den Casinos sind die angeboten werden, Mythen, die Irrtümer und die falschen Ideen hinsichtlich sind im allgemeinen spielen. Einige sind das alte Alter, während Neue aufgetaucht sind, während das Spielen entwickelt hat.

Einer der hartnäckigsten Kasinomythen ist, daß die Operatoren Sauerstoff einsetzen, oder irgendeine andere Chemikalie in die Schauplätze, der Effekt, der Spieler ist, verlieren ihren Fokus. Das Ende Resultat ist, daß sie Schiene verlieren von, wieviel Geldes sie gewettet haben. Dieses ist falsch; die Grundlage dieses Gerüchts war eine wissenschaftliche Studie, die in ein Casino in Atlantic City geleitet wurde und studierte die Effekte der verschiedenen Gerüche auf Leuten.

Die Tatsache ist, daß irgendeine Extramenge des Sauerstoffes oder der Chemikalie, die Leute verursachen kann, sich anders als zu benehmen, körperliche Nebenwirkungen hat, und es hat nie einen Fall gegeben, der in den Casinos der Leute berichtet wird, die jede mögliche Form der Krankheit bezogen auf Chemikalien erleiden. Zweitens würde jede mögliche Chemikalie, die in den Casinos freigegeben wurde, auch die Angestellten und die Operatoren auch beeinflussen.

Ein spielender Mythus, der im Verstand einiger Leute befestigt geblieben ist, ist, daß Casinos an den Pöbel angeschlossen werden. Die Ausdauer dieser Legende kann auf Hollywood und den Hauptströmungsmitteln teils getadelt werden, das zahlreiche Zeiten dieser Annahme in den Filmen und im Fernsehen ausgenutzt hat.

Es ist daß während der letzten, kriminellen Syndikate benutzte Casinos als Frontseite für ihre ungültigen Tätigkeiten zutreffend. Eins der frühen Hotelkasinos, die in Las Vegas, der Flamingo hergestellt wurden, wurde von Bugsy Seigel besessen. Jedoch nachdem die gut publizierten Senathörfähigkeiten auf dem Thema in den fünfziger Jahren, der Verbindung zwischen den Pöbelsyndikaten und den Casinos verdunsteten.

Heute Casinos und andere spielende Einrichtungen werden und Durchlauf durch Firmen und Korporationen mit gesetzmaßigen Geschäft Lizenzen besessen und werden als jedes normale Unternehmen gehandhabt. Die Richtlinien und die Regelungen, die das Spielen regeln, werden zwingend gefolgt.

Eine Menge spielende Mythen werden mit den Spielen in den Casinos betroffen. Es gibt die, die sagen, daß einige Schlitze, die weg zu viel Geld geben, irgendwie ausgeschalten sind, und bestimmte Maschinen, die kalt gewesen sind, können mit einem leichten Schlag eines Schalters heiß gedreht werden. Es gibt auch die, die behaupten, daß KasinoKartenspiele vom Händler in Ordnung gebracht werden.

Wieder ist es für jemand einfach, das nie in einem Casino gespielt hat, um diese Ansprüche als Tatsache anzugeben. Vor aber, wenn es so war, dann sollten Casinos von Geschäftsjahren erloschen sein. Leute, die zu den Casinos gehen, sind nicht stumm und unwissend; sie kennen sehr gut die Vorteile in den Spielen und wenn ein Casino irgendwie in der Lage waren, die Spiele zu manipulieren, dann fassen würden verbreiten schnell ab.

Diese gleiche Richtlinie trifft auch auf jene spielenden Mythen zu, die die progressiven jackpots können nie gewonnen werden behaupten. Dieses ist einfach, für die Zahl Leuten zu zerstreuen, die zeichnen, um Schlitze zu spielen prüft nur, daß dieses untrue ist. Auch wenn eine spielende Einrichtung sich im Betrug engagieren sollten, Regierung wissen regelnde Körper sofort.

Es ist eine Tatsache, die eine Menge Mythen, die über das Spielen gekommen von den Leuten verewigt werden, die nie sogar gespielt haben. So für einen angeblichen Spieler, ist es lebenswichtig, die Tatsachen auf zu überprüfen, bevor man irgendwelchen Geschichten glaubt.