Das Spiel von Blackjack

Black Jack gehört zu den Kartenspielen mit der größten Fangemeinde und ist schon seit dem späten Mittelalter bekannt. Es zählt als das meist angebotene Spiel in den Casinos und hat einen weiteren Schub durch die Einführung digitaler Spielhallen erfahren. Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass viele Spieler ihre eigene Black Jack Strategie entwickelt haben.

Ziel des Spiels, dass im deutschsprachigen Raum auch 17 und 4 genannt wird, ist es ja, mit seiner Hand möglichst nah an 21 Punkte zu kommen, ohne diese jedoch zu überschreiten. Wer glaubt, zu gewinnen, setzt einen hohen Einsatz, wer nicht setzt, verliert.

Eine Black Jack Strategie bezieht sich immer entweder auf die Entscheidung, ob der Spieler noch eine Karte aufnehmen soll oder nicht oder auf die Frage, ob er seinen Einsatz beim aktuellen Spielstand noch erhöhen soll.

Es war 1440, in Deutschland, als das Spielen mit Karten zuerst eingeführt wurde. Die meisten verursachten Spielen hatten die Zielsetzung der zeichnenden Spielkarten zum Haben einen bestimmten Wert, zum des Spiels zu gewinnen. Obwohl das Verhältnis der alten Spiele zu den gegenwärtigen Spielen unbekannt bleiben, liegt es auf der Hand, daß Blackjack von einigen dieser historischen Spiele auftauchte.

Baccarat, mit der magischen Zahl 9, erschien in Italien über 1490, gefolgt vom Spiel von sieben und von einer Hälfte, die scheint, das erste Spiel zu sein in dem der automatisch verlorene Spieler, wenn sie darüber die gewünschte Zahl hinausgingen. Das Spiel von einem und dreißig wurde zuerst einmal vor 1570 in Spanien und der Herzog von Wellington, der Marquis von Queensberry und Premierminister von Disraeli, alles gespielte quinze (15) in Crockfords, das berühmte englischeCasino gespielt, das zwischen 1827 und 1844 blühte. Aus Frankreich kamen trente et quarante (30 und 40) und schließlich vingt un oder vingt und un (21 oder 20 und 1), das den Atlantik kreuzte, und wurden im amerikanischen Hoyle von 1875 verzeichnet.

Wie zuerst gespielt in den Vereinigten Staaten, war es ein privates Spiel, aber bis zum 1910, wurden Tabellen für einundzwanzig in den spielenden Wohnzimmern von Evansville, Indiana angeboten. Annahme war und Interesse 1912 anzuregen, die Operatoren, die angeboten wurden, um 3 bis 2 für irgendeinen Zählimpuls von 21 in den ersten zwei Karten zu zahlen, und 10 bis 1 langsam, wenn die 21 aus Karo-As und entweder die Steckfassung der Spaten oder die Steckfassung der Vereine bestanden. Diese Hand wurde selbstverständlich Blackjack benannt. Der Profit 10 to-1 wurde bald beseitigt, aber die Bezeichnung blieb, zuerst als der Name jeder möglicher Zweitkarte 21 Hand und nachher als der Name des Spiels selbst, obgleich einundzwanzig angebrachter gewesen sein würden.

Bis zum 1919 zahlt die Tabellen, die mit grünem Material bedeckt werden und im Goldbuchstaben verkündet „Blackjack blasoniert sind, Vorteile von 3 bis 2“ wurden hergestellt in Chicago und erschienen in spielenden Hallen in dem Land. Die Popularität des Spiels wuchs langsam, bis das Spielen in Nevada 1931 legalisiert war, und Blackjack bald wurde das dritt-am meisten-erfolgreiche Spiel, beflügelte faro über, aber schleppt roulette und scheißt. Wegen des kostspieligen Kasino Randes von 5.26% im roulette, trieben entmutigte Spieler weg vom Spiel, und bis zum 1948 hatte Blackjack dem zweit-größten Kasino Geldverdiener gestanden.

Dieses fortfuhr bis 1956, als ein Buch durch Baldwin, Cantey, Maisel und McDermott veröffentlicht wurde und enthielt eine fast vollkommene grundlegende Strategie, gefolgt 1962 von Edward O. Buch Thorpe, dass die Strategie verfeinerte und ein zählendes System addierte. Jetzt für erstes Mal, könnte der hoch entwickelte Spieler erlernen, fast, zu spielen mit dem Haus und möglicherweise mit einem geringfügigen Rand zu ihren Gunsten zu glätten. Diese wissenschaftlich entwickelten Informationen funken ein allgemein Interesse am Blackjack, der es die Zahl ein Spiel in den amerikanischen Casinos heute gebildet hat.

Weil die Tabelle kleiner ist, als Hälfte die Größe von denen, die für erfordert werden, scheißt, ist roulette oder Baccarat, mit einer entsprechenden Verringerung der Zahl der Spieler und des Kasino Personals, Blackjack weites weniger einschüchtern zum anfangen spieler. Verbinden Sie dieses mit der Einfachheit der grundlegenden Richtlinien, der Spieler und die Händler Betrag Karten, und whoever kommt nahe bis 21, ohne darüber hinauszugehen, Gewinne.